Vereinsmeister (vormals Jahresbesten)

Im Jahre 1965 wurde für die Herren das Jahresbestenschießen eingeführt. 1968 wurde dieser Wettkampf auch für Jung- und Altersschützen in das Schießprogramm unseres Vereins aufgenommen. 1970 kamen auch die Damen, 1985 die Altersschützinnen hinzu. 1988 wurde schließlich ein separater Wettkampf für Jungschützinnen eingeführt, die bis zu diesem Zeitpunkt nach den gleichen Bedingungen wie die Jungschützen schossen.

Im Jahre 1992 wurde aus dem Jahresbesten- das Vereinsmeisterschießen. Die nachstehenden Bedingungen dieses Wettkampfes wurden allerdings seit seiner Einführung beibehalten.

Schießbedingungen Herren und Jungschützen (10 bzw. 3 Preisträger):

10 Schuss liegend (Ringkorn)

10 Schuss stehend angestrichen (Balkenkorn)

10 Schuss sitzend aufgelegt (Ringkorn)

Schießbedingungen Damen und Jungschützinnen (6 bzw. 3 Preisrträgerinnen)

10 Schuss sitzend aufgelegt (Ringkorn)

5 Schuss sitzend freihand (Ringkorn)

Schießbedingungen Altersschützen / -innen (jeweils 3 Preisträger)

10 Schuss sitzend aufgelegt (Ringkorn)

Alle Preisträger erhalten eine Nadel mit Gravur der Jahreszahl und des belegten Platzes. Die Sieger erhalten Wanderpokale. Die Sieger bei den Herren, Damen, sowie in der Altersklasse erhalten zusätzlich eine Schützenschnur, bei weiteren ersten Plätzen werden weitere Eicheln bzw. Schnüre vergeben, wobei eine neue Schnur die jeweils letzte ersetzt.

 
Sch├╝tzenverein Osten von 1874 e.V. - F├Ąhrstr. 8 - 21756 Osten